Spieltisch-Angebot für Schulen und Gemeinden

Andy Schocher
2024-06-25 16:34:00

Spieltische für Schweizer Schulen

Spieltische für Schulen und öffentliche Einrichtungen

Ihr Partner für robuste Spieltische

Seit 1989 beliefern wir auch Schulen und andere Institutionen in der ganzen Schweiz. Bei uns sind Sie richtig wenn Sie einen zuverlässigen Partner mit Beratung, Lieferung und Montage und den Unterhalt Ihrer Spieltische suchen.

Hier finden Sie eine Zusammenstellung von robusten und langlebigen Spieltischen. Diese sind ideal für:

  • Schulen und öffentliche Areale
  • Campingplätze
  • Pausen- und Spielplätze
  • Parkanlagen
  • Freizeit- und Firmenareale
  • Schwimmbäder

Garantierte Eigenschaften

Hier finden Sie erlesene Spieltische mit folgenden Eigenschaften:

Indoor & Outdoor Modelle

  • Sicherheit: sicherer Betrieb mit hohem Spielspass
  • Nachhaltigkeit: praktisch unzerstörbar, langlebig und reparierbar

Outdoor Modelle

  • Wetterfest: keine Korrosionsschäden
  • Diebstahl: dank hohem Gewicht praktisch «diebstahlsicher»

Tischfussball Indoor & Outdoor

Töggelikasten für Schulen

Unser mit Abstand beliebtesten Modelle sind der 750kg schwere Outdoor Beton Töggelitisch von HeBlad und der Garlando Master Champion Töggelikasten für im Innenbereich.

Alle unsere Töggelikasten

Tischtennnis Indoor & Outdoor

Ping-Pong Tische für Schulen

Für den Einsatz im Tischtennis empfehlen wir den Gubler Wettkampftisch (Indoor) und den wetterfesten Top-Spin Outdoor-Tisch mit runden Ecken für den Gebrauch im Freien.

Alle unsere Ping-Pong Tische

Für bestehende Betontische bieten wir ein Sanierungsset an.

Fussball Ping-Pong

Teqball für Schulen

Teqball ist eine schnell wachsende Trendsportart, welche dem Tischtennis ähnelt, aber mit einem Fussball auf einem gebogenen Tisch gespielt wird. Die Wölbung des Tisches ermöglicht es, den Ball wie beim Fussball abzuspielen, allerdings nur mit maximal drei Berührungen und nur mit dem Kopf, der Brust, dem Oberschenkel oder dem Fuss. Hände und Arme sind tabu.

Gespielt wird Teqball meistens im Einzeln (2 Spieler), Doppel (4 Spieler) oder im Rundlauf (4+ Spieler).

Teqball spielen ist ideal, wenn man die eigene Spieltechnik, Konzentration, Koordination und Kondition fördern möchte. Hier erlebt man das Fussballspiel zur Abwechslung aus einem neuen Winkel und kann seine Abnahme- und Jonglier-Fähigkeiten gezielt trainieren. Es verwundert also nicht, wenn sich die Spieltische auch bei Fussballprofis als Teil des Trainings etabliert haben und Spieler wie Neymar und Ronaldiho ihn regelmässig nutzen.

Die TEQ Tische können auch problemlos für weitere Sportarten genutzt werden:

  • Mit einem Volleyball (1-3 Berührungen pro Seite): mit den Händen gespielt
  • Gekrümmtes Ping-Pong: Tischtennis-Challange auf einem gebogenen Tisc
  • Tennis mit Standtennisschläger mit einem Soft- oder Schwammball
  • Handball «Qatch» im Doppel: Handball muss einmal auf der gegnerischen Seite aufprallen und innert 3 Sekunden zurückgespielt werden.

Hier finden Sie die offiziellen Spielregeln.

Wir freuen uns auf Sie!
Andy & Team

Andy's Billard Andy
Loading ...